Space Goes To School

 

Viele junge Menschen sind sich der Vielzahl an Arbeitsmöglichkeiten im Raumfahrtsektor in Luxemburg nicht bewusst. Während der von ESERO Luxembourg organisierten „Space goes to school“ -Runden sprechen leidenschaftliche Weltraumexperten mit den Schülern über ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen.

Was hat sie motiviert, in der Raumfahrtindustrie zu arbeiten, und wie sind sie dorthin gekommen? Welchen Herausforderungen und Chancen sind sie begegnet und was motiviert sie heute?

Diese Kampagne soll junge Menschen dazu ermutigen, eine Ausbildung in Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen oder Mathematik zu absolvieren, und sie dazu anregen, über eine Arbeit im Weltraumsektor nachzudenken.

Dieser Austausch dauert eine Stunde und findet im Klassenzimmer statt. Wir werden versuchen, die Sprach- und Zeitpräferenzen von Klassen und Experten zu berücksichtigen. Darüber hinaus können wir auf Wunsch Geräte für “Weltraum” -Experimente im Klassenzimmer bereitstellen.

Für diese Aktivität suchen wir

  • Grundschul- (C4) und Sekundarschullehrer, die ihren Schülern die Möglichkeit geben möchten, neue berufliche Wege zu entdecken.
  • Weltraumexperten, die ihre Leidenschaft gerne mit zukünftigen Generationen teilen.

Zögern Sie nicht, diese Informationen mit Ihren Kollegen zu teilen und uns bei Fragen zu kontaktieren (contact@esero.lu).

Klicken Sie auf die passende Ikone um sich an zu melden